Wo gearbeitet wird, kann auch schnell ein Unfall passieren. Dabei ist eine schnelle kompetente medizinische Versorgung immens wichtig.
Aus diesem Grund schreibt die „Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung“ (DGUV) einen Betriebssanitätsdienst ab folgenden Mitarbeiteranzahlen vor:

-          Mehr als 1500 Versicherte (Gesamtmitarbeiter)

-          Mehr als 250 Versicherte, wenn Art, Schwere und Zahl der Unfälle dies erfordert

-          Mehr als 100 Versicherte auf Baustellen

Hierbei dürfen als Betriebssanitäter nur speziell aus- und fortgebildete Personen eingesetzt werden.
RettMedic stellt Ihnen Sanitäter, welche weit aus über die gesetzlichen Anforderungen qualifiziert sind und
jahrelange Betriebs-& Rettungsdiensterfahrung haben.

Als wesentliche Aufgaben eines Betriebssanitäters zählen u.a. die gesamte medizinische Versorgung, die Desinfektion und Wartung des Versorgungsmaterials sowie eine umfangreiche Dokumentation.

Je nach Bedarf stellen wir auch das komplette medizinische Equipment – vom Pflaster bis zum Rettungswagen und
beraten Sie gern umfangreich im Rahmen unseres Verbandskastenservices.

Go to top
Template by JoomlaShine