In jedem Betrieb stellt ein Brand eine immense Gefahr dar und ist mit hohen Kosten verbunden. Aus diesem Grund gibt es speziell ausgebildete Brandschutzhelfer, welche mit erweitertem Wissen Entstehungsbrände bekämpfen und ggf. sichere Evakuierungen einleiten können. Diese müssen jährlich, optional in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs, geschult und auf den neusten Stand gebracht werden.

Kleine und mittlere Betriebe müssen mindestens 5% ausgebildete und bestellte (ernannte) Brandschutzhelfer haben. In Versammlungsstätten wie beispielsweise Hotels, Pflegeheime und Kinos ist dies deutlich erhöht. Nennenswert sind hierbei Baustellen, welche Arbeiten mit hoher Feuer- und Brandgefahr durchführen, z.B. Schweißen, Trennen, Löten uvm. Alternativ können Sie während der gesamten Bauzeit auch gern unseren Brandsicherheitswachdienst in Anspruch nehmen.

Inhalte der Brandschutzhelferausbildung gem. DGUV205-023 und ASR sind:

-          Grundkenntnisse des Brandschutzes (Theorie)

-          Betriebliche Brandschutzorganisation (Theorie)

-          Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen (Theorie)

-          Gefahren durch Brände (Theorie)

-          Verhalten im Brandfall (Theorie)

-          Handhabung und Funktion der Feuerlöscheinrichtungen (Praxis)

-          Löschtaktik und eigene Grenzen bei der Brandbekämpfung erkennen (Praxis)

-          Realitätsnahe Übung mit Feuerlöscheinrichtungen (Praxis)

-          Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit der Feuerlöscheinrichtungen (Praxis)

-          Betriebsspezifische Besonderheiten (z.B. elektrische Anlagen, Metall-/ Fettbrände) (Praxis)

-          Begehung und Einweisung am Tätigkeitsort (Praxis)

Aufgrund der umfangreichen theoretischen Themen und des hohen Praxisanteils dauert die gesamte Schulung circa drei bis vier Stunden.

Wir führen aufgrund des Praxisbezuges die Schulungen ausschließlich direkt bei Ihnen im Unternehmen durch.  Dazu benötigen wir bitte einen Raum für die theoretischen Inhalte sowie etwas Freifläche für die Löschübung. Anschließend erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Go to top
Template by JoomlaShine